Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: R8-Quattro.de, die R8-Community rund um den Audi R8. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Januar 2017, 15:55

OBD2 Dongle und Carly Pro App: Benutzt hier jmd Carly Pro für VAG?

Hab mir den Carly für VAG OBD2 Dongle geholt, kostet gerade nur 25Euro und funktioniert auch mit OBD2-App Torque mit der ich mir die Werte via Zusatzinstrumente anzeigen lasse.
Gibt noch billigere Dongles aber der funktioniert top mit Torque und wenn Carly jetzt noch was taugt war es die 10Euro mehr garantiert wert.


Gibt für den Dongle auch die App Carly Pro Version mit der einiges zu Codieren und z.B. Serviceintervall oder Airbag Lampe zurückstellen gehen soll. Nen Kollege hat VAG COM, aber für die gängigen Dinge würde ich mir Carly Pro zulegen wenns was taugt um ihn nicht jedesmal "belästigen" zu müssen.
http://www.mycarly.com/product/vag-app-deutsch/

Benutzt jmd die Carly Pro Version? Taugt das kodieren was?
Kostet halt 45Euro und wenn die nix taugt spare ich mir das gerne.

hups...falsche Baustelle. Hätte ins Tuning&Zubehör Unterforum sollen, naja passt ja irgendwie auch hier :whistling:

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2017, 06:47

Ich habs mal nach Infotainment verschoben. :)

Ich stand vor Jahren auch vor der Wahl, Dongle oder was anderes.
Dongle hat den Vorteil, günstig, die wichtigsten Daten kommen via Bluetooth aufs Handy, einfach in der Bedienung.
Letztendlich entschloss ich mich für VCDS von Ross-Tech. Ist zwar nicht ganz billig, aber es gibt halt massig mehr Anwendungen. Zum Teil gehen damit Sachen die nicht mal VAS aus der Werkstatt kann.
Und wenn man es mal hat, findet man immer irgendwas , was man machen möchte oder probieren.
Es kann halt auch alle 10 Marken von VW.

Was ich noch suche ist ein Dongle mit SIM-Karte und ohne Akku bzw Batterie, der nur einen Fixbetrag kostet und keine monatliche Gebühr. Wird aber schwer wegen der SIM-Card.
Aber nur so macht es Sinn. Ich will auch ausserhalb des Auto Daten bekommen, oder im Urlaub oder sonstwo.

Aktuell teste ich www.tanktaler.de
Das ist zwar ein Datenmoloch und wird derzeit als Test von den Versicherungen als Startup getarnt angeboten, aber im Grunde hat der was ich suche.
SIM-Karte, leider Batterie und sendet somit immer.
Vom Büo aus seh ich ob er noch im Parkhaus steht und was die Batterie macht. Weitere Sachen werden noch freigeschaltet.
Man sieht dann auch wo und ob die Werkstatt eine Probefahrt macht :D , oder weiss wo sich die Freundin rumtreibt :whistling:

Sowas in Verbindung mit mehr Funktionen wie ein echter OBD Stecker wäre gut.
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:03

Der OBD Stecker soll kein Ersatz fürs VAG COM sein, das hab ich eh verfügbar wenn ich es ein oder zwei Tage vorher sage.

Ich will was für unterwegs wo ich live einige der OBD-Daten sehe und falls Fehlereinträge kommen ich die auch gleich sehe und weiss was los ist bzw. überhaupt dass ein Problem vorhanden ist. Manchmal spinnt auch einfach nur die Elektrik rum und mal schnell ein Fehlerreset hilft da auch.
Für 25Euro für den Carly Dongle plus 5 Euro für Torque Pro App hab ich für total 30 Euro schon mal 90% von dem was ich will.
Die Torque Pro App taugt als Anzeige und Fehlercode sehen schon recht gut, wenn Carly jetzt noch die gezielt Fehlermeldungen wie zB Airbagleuchte oder Wartungsintervall kann, dann ist mir für die häufigsten Sachen bzw. für unterwegs perfekt geholfen für total 75 Euro (+45Euro für Carly). Und für alles andere hole ich mir den Laptop samt VAG COM vom Kollegen bzw. lass ihn das gleich machen. Leider arbeitet der nun bei Tesla und nicht mehr Audi wo wir sonst nach Feierabend auf alles Zugriff hatten was eine Niederlassung in der Werkstatt so rumstehen und -liegen hat.


hoffen wir mal für Dich dass deine Freundin hier nicht mitliest :whistling:
...und wenn dein Auto in der Betontiefgarage ist, dann is auch nix mit Batteriemonitoring von zuhause oder unterwegs....

oha, die HDI Datenkrake aka Tanktaler...Freunde dich schonmal mit dem Gedanken an dass deine persönlichsten Daten für alle Zeiten bei HDI und einigen anderen Versicherern gespeichert sind. Tanktaler löscht deine Daten zwar bei sich, aber die wurden schon zigfach verkauft inkl. aller persönlichen Daten und hier löscht keiner auch nur ein Bit. Und deren Datenübertragung knackt dir ein mittelmässiger Hacker in wenigen Minuten. Nettes Blabla über Datenschutz, tatsächlich verzichtest hier komplett auf deinen Datenschutz. Hatte ich im Namen des grossen Blauen aus München mal angeschaut und war denen zu heiss im Punkto Datenschutz um dann zu Primetime im TV zu enden wenn es einer rausgefunden hat.
Nicht mal wenn die mir 10000 pro Monat zahlen würde ich mir den Dongle ins Auto stecken....schon erstaunlich für wie wenig heutzutage jmd bereit ist ein gläsernes Leben zu führen und sämtliche Daten preiszugeben. Und wundert sich dann warum er 3-4 Jahre später plötzlich keine Versicherung mehr bekommt weil seine eigenen Daten zeigen dass man ein erhöhtes Risiko hat...vorher gespart und dann gar nicht mehr versicherbar. Gibt bereits in einigen Ländern das Spielchen mit Fitbit&CO. wo das schon in der Krankenversicherung zur Realität wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kampfschachtel« (31. Januar 2017, 14:10)


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2017, 06:26

Naja, das ist ja bekannt. Und wer sich da mit echten Daten und Adresse anmeldet , ist selbst schuld :whistling:

Max Mustermann läßt grüßen :thumbsup:

Wo hast Du diesen Carly gekauft?
Für unterwegs auf die schnelle klingt das intressant.
Auf der Seite gibts ja zig Varianten von Steckern und Adaptern. Welchen hast Du genau?
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Februar 2017, 03:06

...nur das Max Mustermann via VIN , GPS und fahrzeugdaten ganz schnell dein echter Name und Adresse ermittelt werden kann und wird.


Ich hab den VAG Bluetooth Dongle da Android und gekoppelt mit Torque Pro App und allen Plugins. Bin noch am entdecken aber was Torque pro für 5Euro liefert ist schon der Hammer, mit allen Plugins geht dann von Datenaufzeichnung bis dashanzeigen und permanter Fehlercodeabfrage alles was man erwarten kann.
Die Carly pro App is mir aber zu teuer im Augenblick....wenn noch andere VAG Fahrzeuge hast wie du dann macht die Sinn aber für den R8 funktioniert da was man so recherchieren kann noch nicht soviel Mi codieren und löschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kampfschachtel« (6. Februar 2017, 03:14)


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Februar 2017, 07:07

Das klingt schon mal gut.
Das wäre für normal unterwegs schon sehr hilfreich, da ich VCDS auf dem Notebook habe, und das samt Adapterkabel nicht dauernd mit rumfahre.
Wichtig für mich sind weniger die Race-Punkte wie Beschleunigung, Spurt, Rundenzeit etc. , sondern Parameter wie Spannungen, Temperaturen, Fehleranzeigen, einer schnelle Diagnose für unterwegs halt.
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2017, 23:16

Eben exakt für unterwegs:Also Torque Pro zeigt dir beim R8 IAT, MAF, CAT Temp, Last, km/h obd und GPS, AFR, Benzin- und Raildruck. Bis auf EGT eigentlich alles was zum Überwachung brauchst. Torque Scan Plugin zeigt dir alle roh-Werte aller via OBD übermittelten Werte, Torque knock dedector prüft ob du klingeln hast, Torque Racing Meter kannst dir eigene Anzeige erzeugen für die Werte.Fehler Scan erfolgt nur über fehlerspeicher aber nicht alle Steuergeräte und löschen auch. Nettes Gimmick ist Kartenansicht, hier logt er deine Fahrtenstrecke mit GPS Geschwindigkeit.

Carly Lite kannst Dir anschauen was kodierbar ist, Fehlerscan zeigt dir an welche Steuergeräte er prüft und wieviel Fehler gefunden wurden aber Fehlermeldungen anzeigen und Textdecodierung ist Pro Version. Fehler löschen auch pro. Die Tiefendiagonose ist für unterwegs perfekt aber auch pro Version. Ich hab mir die Carly Pro deswegen geholt.
Carly baut VAG grad aus, wenn mal schaust was die bei BMW können ist schon wie ein VCDS.

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Februar 2017, 06:39

Ich glaube das Torque Pro könnte mir zusagen.
Aber seh ich das richtig, dass es die Software nicht fürs Iphone gibt?
Ich fand jetzt auf die Schnelle keinen Shop der das Hat, oder such ich das falsche in der Suchmaschine?
Wobei, so teuer ist die Carly Pro ja nun auch nicht :huh:
Ich will 4 Audi haben ... :D


  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Februar 2017, 12:17

Ja Torque is nur Android, für IPhone is dash command die meistgenutze OBD2 App. Sollte die gleichen Werte anzeigen, da es vom Obd2 Port und Dongle abhängt was für Werte übermittelt werden.Ich nutz dafür ein altes Huawai P8 da es nen viel größeren Screen hat als die Ei-phönes und ist befestigt an nem Halter über dem Navi/ lüftungsgitter. das IPhone steckt bei mir im Ladefach mit 2.Sim Carte und macht auch gleich Car W-Lan. So entfällt auch das lästige Ein/Ausgestecke. Für Iphone brauchst aber die Wifi Version vom Carly Dongle.

  • »kampfschachtel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Danksagungen: 11 / 28

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Februar 2017, 17:14

also Carly pro nur(!) für den R8 kann man sich sparen die 40 Euro. Wer noch A3 8P oder B4 Audis hat lohnt es sich da man es unbegrenzt für alle VAG benutzen kann und bei den Modell geht deutlich mehr kodieren und auch OBD Werte...

Tiefendiagnose fehlt die Hälfte der Fehlercodewerte und so unbrauchbar:
Hier mal ein Scan von meinem Tiefflieger...


Fault Report - Carly for VAG - Version: 4.30 FV

ID1: 39e22e01-d38b-4668-b095-b4cbe34eee86-85f
ID2: 3fcc9351-970e-42d8-91ca-f4ce92dd4c2f-dfe-6885560216977b4e
INFO: 0D03E9DDBFB2AC947C70594A402CC9
Base: Audi/ VW
Build-Year: 2008
Faults: 5
ECUs: 20
Filter: just found
Model: Audi R8 (-, -)
Battery: 14.0V
ADDITIONAL OBD: ONVerstärkte Kommunikation
Normale Verbindung
normal
B 1
Date: 2017-02-23 18:00:19
Carly Adapter
Version: 23
Device: >HUAWEI< >GRA-L09< >HUAWEI GRA-L09<
Motorsteuerung:
Motor (T01)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Motor II (T11)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
ABS/DSC/Bremse:
ABS, Bremsen (T03)
Motorsteuergeraet
Code: (001314)
Airbag:
Airbag (T15)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Getriebesteuerung:
Automatikgetriebe (T02)
Motorsteuergeraet keine Kommunikation##U0100
Code: U0100
Instrumentierung:
Instrumente (T17)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Licht-/Regensteuerung:
Heizung/Klima:
Klimaanlage (T08)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Wegfahrsperre:
Wegfahrsperre (T25)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Einparkhilfe/PDC:
Parkassistent (T76)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Schiebedach / Verdeck:
Audio/Navi/Kommunikation:
Navigation (T37)
Kontrollmodul Elektrischer Fehler
Code: (016352)
Soundsystem (T47)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Radio (T56)
Kontrollmodul Elektrischer Fehler
Code: (016352)
Telefon (T77)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Sitze:
Systeme:
Lenkwinkelsensor (X04)
Steuergeraet nicht verbaut/keine Antwort
Zentralelektronik (T09)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Can Gateway (T19)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Reifendruck (T65)
Sensor fuer Reifendruck
Code: (001521)
DiebstahlWarnanlage:
Fahrwerk:
Body:
Lenkrad (T16)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Tür Elektrik (Fahrer) (T42)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Tür Elektrik (Beifahrer) (T52)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Andere:
Zentral Conv. (T46)
Steuergeraet OK, kein Fehler Code
Andere:

Es fehlt
der zweite Fehlercodewerte wie z.B. 014-defekt
die Fehlerhäufigkeit

als Mindestangaben, denn so hast keine Ahnung bzw. eher Panikmache. Nach dem Fehlerlöschen ist z.B. T3 bisher nicht mehr aufgetaucht, dafür 2 andere Fehler dazugekommen. Wieder gelöscht und jetzt findet er keines der T2/T3/T17 mehr....d.h. ich biete jetzt doch meinen Kollegen mit VAG Com auf um da jetzt zu wissen was los ist. Beim letzten Scan vor 3 Wochen war kein einziger Fehler im VAG com vom Rosstech...

Codieren: nur ZEK=Zentralsteuergerät d.h.
nur Lichteinstellungen und Spannungsüberwachung, auch für die Füchse....

OBD Parameter: wird nix angezeigt

OBD Readiness: fehlt die Hälfte der Werte und wenn OK wird kein Wert sondern nur OK angezeigt, so auch für die Füchse

Gebrauchtwagentest: findet kein einzigen KM-wert in allen Steuergeräten

d.h. 40 Euro ausgegeben für Carly pro und jetzt darf doch der Kollege mit VAG com wieder ran d.h. ich bestell jetzt das Rosstech und installiere das auf nem alten Netbook für Unterwegs...


Der 25 Euro teure Carly OBD Dongle bleibt stecken, denn Torque pro für 5 Euro ist jeden Cent wert :thumbsup: allerdings dafür hätte auch ein 13$ teuerer China-Dongle gereicht....

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kampfschachtel« (24. Februar 2017, 17:27)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (27.02.2017)

Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Februar 2017, 07:04

Danke für die Info.
Habe in den letzten Tagen auch mal fleissig im Webn recherchiert, das was man so findet deckt sich mit Deinen Erfahrungen.
Also werd ich mal weitersuchen müssen.
Ich will 4 Audi haben ... :D


Paramedic_LU

Administrator

Beiträge: 2 059

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Beruf: H.E.M.S

Danksagungen: 33 / 35

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. März 2017, 21:59

Kennst Du Pace? Bzw. was hälst Du davon?

https://www.pace.car/de/features/fehlercode-analyse
Ich will 4 Audi haben ... :D